Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Leingarten
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Praxisklinik Leintal vor der Einweihung

Die Praxisklinik Leintal öffnet am 1. April mit Orthopädie, Chirurgie, Radiologie, Physiotherapie, Sanitätshaus und Café. Sieben Millionen Euro hat das Sulzfelder Unternehmen Mayer in das Projekt investiert.

Claudia Kostner
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Zentrale Anlaufstelle für Patienten
Freuen sich auf den Start der neuen Praxisklinik direkt am Bahnhof: (von links) Thomas Lörcher (Physio), Thilo Kuhmann (Sanitätshaus), Philipp Menzel, Patrick Menzel, Johannes Pohl, Marc Hoffmann (alle Praxisklinik), Oliver Freericks (Physio) und Dr. Reinhard Tomczak (Radiologie). Die Praxisklinik ist das dritte Gesundheitszentrum in der Leintalstadt. Foto: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

Für Bürgermeister Ralf Steinbrenner ist sie "ein medizinischer Leuchtturm": Die Praxisklinik Leintal, die am Gründonnerstag am Leingartener Bahnhof eröffnet. Sieben Millionen Euro hat das Sulzfelder Unternehmen Mayer in das Projekt investiert, das Orthopädie, Unfall- und Allgemeinchirurgie, Sportmedizin, Radiologie, Physiotherapie, und Sanitätshaus unter einem Dach vereinigt. Das Café Förch ergänzt das Angebot. Eine Apotheke soll folgen. "Wir haben hier ein Team von Spezialisten, das gibt es

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel