Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Schwaigern/Leingarten
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Neuer Radweg in Schwaigern eingeweiht

Weshalb Alltagsradler zwischen Massenbach und Leingarten nun nicht mehr über die Kreisstraße fahren müssen und problemlos die B 293 queren können.

Freidhelm Römer
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Schwaigerner Gemeinderat auf neuen Wegen
Neuer Radweg: Schwaigerns Gemeinderat und Bürgermeisterin Rotermund (3. v. r.) auf dem Weg von Leingarten nach Massenbach an der B 293-Ampel.  Foto: Römer, Friedhelm

Nach einer langen Planungs-, jedoch kurzen Bauphase ist der neue Radweg zwischen Schwaigern-Massenbach und Leingarten fertig. Schwaigerns Bürgermeisterin Sabine Rotermund und der Gemeinderat weihten die rund zwei Kilometer lange Strecke am vergangenen Donnerstag radelnd ein. "Wir sind glücklich, nach einer so langen Planungsphase den Radweg nun eröffnen zu können", sagte die Bürgermeisterin an der in dieses Projekt integrierten neuen Ampelanlage an der B 293 in Leingarten. Auch Leingartens

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel