Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Güglingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kanalarbeiten für Ortsumgehung Pfaffenhofen sind gestartet

Nach sieben Jahren beginnt das Land Baden-Württemberg mit den Vorabmaßnahmen für den Bau des letzten Teilstücks. Ende 2023 soll die Straße fertig gebaut sein.

Linda Möllers
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Kanalarbeiten für Ortsumgehung Güglingen-Pfaffenhofen sind gestartet
Vorbereitend für den Bau der Ortsumgehung, die Güglingen und Pfaffenhofen verbinden soll, wird jetzt der Kanal für die Entwässerung gelegt. Foto: Linda Möllers  Foto: Möllers, Linda

In den vergangenen Jahren war die lang geplante Umgehungsstraße zwischen Güglingen und Pfaffenhofen immer wieder Thema - und damit verbunden kam auch die Hoffnung auf, dass die Arbeiten an dem 1,4 Kilometer langen Teilstück der L 1103, das Güglingen am südwestlichen Ortsausgang auf Höhe des Layher-Werks 2 mit der Gemeinde Pfaffenhofen verbinden soll, endlich beginnen. Schließlich gehen die ersten Gespräche zur Umgehungsstraße bis ins Jahr 1993 zurück. Verkehrsminister Winfried Hermann

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel