Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Schwaigern
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bürgerentscheid zum integrativen Wohnen polarisiert in Schwaigern

Gegner und Befürworter der "Hoffnungsträger"-Stiftung informieren. Die Stadt befürwortet das Projekt, es hat sich allerdings eine Bürgerinitiative dagegen gebildet. Die Bürger entscheiden bei der Wahl am 27. September.

Von Harald Schmidt
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Unterschiedliche Meinungen vor dem Bürgerentscheid in Schwaigern
Vertreter der Bürgerinitiative Kernerstraße um Mitinitiator Lothar Kulzer (blaues Hemd) warben am Infostand für ihr Anliegen, den Bau den "Hoffnungsträger"-Häuser zu verhindern. Fotos: Harald Schmidt  Foto: Schmidt, Harald

Kann die Stadt Schwaigern ihre Planungen zum integrativen Wohnen an der Kernerstraße fortführen? Oder wird sie durch den von der "Bürgerinitiative-Kernerstraße" initiierten Bürgerentscheid ausgebremst? Diese Frage können allein die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Stadtteile mit der Ausübung ihres Stimmrechtes beantworten. Die Standpunkte der beiden Parteien könnten nicht gegensätzlicher sein. Am Samstagvormittag suchten Befürworter und Gegner an Infoständen in der Stadtmitte das

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel