Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Brackenheim
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Brackenheimer Schießrainstraße bleibt bis Sommer 2023 Baustelle

Die Stadt Brackenheim investiert 2,8 Millionen Euro in neue Rohre, Leitungen und Straßenbelag: Erster von drei Bauabschnitten ist Ende Juli fertig.

Claudia Kostner
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Brackenheimer Schießrainstraße bleibt bis Sommer 2023 Baustelle
Der erste Bauabschnitt zwischen Kepler- und Frankenstraße ist bald fertig. Seit April können die Anwohner ihre Häuser nur zu Fuß erreichen. Fotos: Claudia Kostner  Foto: Kostner, Claudia

Ende Juli kann hier wieder gefahren werden", sagt David Härdtner vom Bauamt der Stadt Brackenheim. Bis dahin ist allerdings nur der erste von drei Abschnitten der Schießrainstraße saniert. Die kompletten 715 Meter mit neuen Rohren und Leitungen samt neuen Gehwegen und neuem Straßenbelag auszustatten, wird bis Sommer 2023 dauern. Die Kosten betragen 2,8 Millionen Euro. Die Anwohner zwischen Franken- und Keplerstraße können bald aufatmen. Seit Mitte April müssen sie damit zurechtkommen, ihre

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel