Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Nordheim
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Beim Sunstorm-Festival in Nordheim wird ein letztes Mal laut gefeiert

Das Metal-Open-Air in Nordheim endet mit seiner zehnten Ausgabe und einem besonderen Höhepunkt am Freitag und Samstag. Warum die Macher das Festival nicht mehr stemmen können.

Linda Möllers
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Beim Sunstorm-Festival wird ein letztes Mal laut gefeiert
Beim Sunstorm-Festival wird es am Wochenende noch einmal richtig laut - dann endet die elfjährige Ära des Metal-Open-Airs.  Foto: Michael Raubold Photographie

Beim Sunstorm-Festival wird es am Wochenende noch einmal richtig laut: Ein letztes Mal Festivalgefühle bei harten Gitarrenriffs und Feiern mit Freunden - anschließend endet die elfjährige Ära des Metal-Open-Airs. Der Veranstalter, der Verein Sunstorm Entertainment, kann das Event hauptsächlich aus finanziellen Gründen nicht mehr stemmen. Begonnen hat alles mit der ersten Sunstorm-Ausgabe im Juni 2011 mit rund 100 Besuchern im Gaswerk in Bönnigheim. Die Macher Achim Bechtold und Christian Zeh

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel