Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Erlenbach
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Vollsperrung sorgt für Chaos in Erlenbach

Der Knotenpunkt der L1101/K2126 in Erlenbach wird ausgebaut: Verkehrsteilnehmer und Anwohner der innerörtlichen Umleitungsstrecken sind frustriert. Ein großes Problem sind laut Regierungspräsidium die vielen Lkw.

Von Werner Glanz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Vollsperrung sorgt für Chaos in Erlenbach
Der Ausbau des Knotens der L1101/K2126, verbunden mit einer Vollsperrung, sorgte zwei Tage lang für ein Verkehrschaos in Erlenbach. Foto: Werner Glanz  Foto: Glanz, Werner

Abgefahrene Spiegel an Fahrzeugen und weitere Beschädigungen, Fahrer, die Umleitungen missachten und Lkw, die zeitweise für "nichts geht mehr" sorgen: Zwei Tage lang herrscht ein absolutes Verkehrschaos in der Weinbaugemeinde Erlenbach. Die Vollsperrung wegen Ausbauarbeiten am Knotenpunkt der L1101/K2126 sorgt gleichermaßen für Frust bei Verkehrsteilnehmern wie bei den Anwohnern der innerörtlichen Umleitungsstrecken. "Die Situation hat sich inzwischen deutlich entspannt", bestätigt am Freitag

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel