Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Beilstein
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Schlafräume im Beilsteiner Kinderhaus: Hitzestau ein Planungsfehler?

Die Schlafräume im Kinderhaus Birkenweg in Beilstein heizen sich an warmen Tagen stark auf, nachts kann nicht gelüftet werden. Abhilfe sollten Lüftungsgeräte schaffen, doch der Gemeinderat hat deren Anschaffung abgelehnt.

Andreas Zwingmann
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Schlafräume im Beilsteiner Kinderhaus: Hitzestau ein Planungsfehler?
Im Sommer erreichen die Temperaturen in den fünf Schlafräumen im Kinderhaus Birkenweg bis zu 29 Grad. Nachts kann nicht gelüftet werden. Foto: Archiv  Foto: Zwingmann, Andreas

Um die Frage, wie den Kindern in der Ganztagsbetreuung des Beilsteiner Kinderhauses in den Sommermonaten ein erholsamer Mittagsschlaf möglich sein soll, wurde im Gemeinderat hitzig diskutiert. Denn die dafür vorgesehenen Schlafräume heizen sich stark auf. Den Vorschlag der Verwaltung, dort mehrere Lüftungsgeräte einzubauen, schmetterte das Gremium mehrheitlich ab. Einige Stadträte sehen in dem Thema einen Planungsfehler am Gebäude. Schlafsäle im Sommer kaum nutzbar Fünf Schlafräume gibt es im

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel