Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Untergruppenbach
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Probenbesuch auf Burg Stettenfels: Schnatternde Schafe und die dreifache Heidi

Bei den Burgfestspielen Untergruppenbach gehen die Vorbereitungen für das diesjährige Kinderstück in die heiße Phase. "Heidi" nach dem bekannten Kinderbuch von Johanna Spyri feiert am 2. Juli Premiere.

Andreas Zwingmann
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Probenbesuch auf Burg Stettenfels: Schnatternde Schafe und die dreifache Heidi
Gehen die Umbauarbeiten flüssig über die Bühne? Sitzen die Übergänge? Unter den kritischen Augen von Intendantin Ursula Simon (links) feilt das Ensemble an den Feinheiten des Kinderstücks "Heidi". Foto: Andreas Zwingmann  Foto: Zwingmann, Andreas

"Bitte Ruhe dahinten, man kann Euch immer noch hören!" Ursula Simons Stimme hallt energisch durch den Graben. Die Intendantin der Burgfestspiele Stettenfels muss ihre Schäflein hüten - und das ganz im Wortsinne. Denn einige der jungen Darsteller, die in diesem Jahr beim Kinderstück "Heidi" die Schafherde des Geißenpeter mimen, agieren zum ersten Mal auf einer Theaterbühne. Da ist die Aufregung natürlich groß und das Gespür für die sensible Akustik noch nicht so geschult. Bei den Schauspielern

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel