Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Löwenstein
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Lichtenstern-Marathon widmet sich Behindertensport im Alter

Zum zwanzigsten Mal werden behinderte und nicht-behinderte Läufer gemeinsam von Obersulm bis nach Schwäbisch Hall laufen. Weltrekordläufer Jürgen Mennel verrät, wie er speziell ältere Teilnehmer auf die Herausforderung vorbereitet hat.

Von Julia Weller
  |    | 
Lesezeit 2 Min
20. Lichtenstern-Marathon widmet sich Behindertensport im Alter
Bettina Schön wird die ersten Meter des Lichtenstern-Marathons am Gehwagen bewältigen. Jürgen Mennel unterstützt sie beim Lauftraining. Fotos: Julia Weller  Foto: Weller, Julia

Manche laufen 30 Meter weit, manche drei Kilometer, aber alle laufen: Marathon. Das ist seit 20 Jahren das Prinzip des Lichtenstern-Laufs, der am heutigen Mittwoch Geburtstag feiert. Zwei Tage lang werden wieder mehrere hundert Teilnehmer - unter ihnen geistig behinderte Bewohner der Evangelischen Stiftung Lichtenstern - von Obersulm nach Schwäbisch Hall laufen. Oder eben Abschnitte der 50 Kilometer langen Strecke bewältigen, ganz nach den eigenen Fähigkeiten. Sanftes Training mit allen

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel