ST
Östlicher Landkreis Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Interesse an Bauland ist im östlichen Landkreis Heilbronn unverändert hoch

Wirken sich die gestiegenen Kosten auf die Nachfrage nach Grundstücken und die Anzahl von Bauanträgen aus? Mancherorts, wie in Untergruppenbach, gehen die Bauanträge zurück.

Laura Bernert
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Interesse an Bauland ist im östlichen Landkreis Heilbronn unverändert hoch
Das Interesse an Grundstücken nimmt nicht ab. Im Untergruppenbacher Teilort Donnbronn wird fleißig gebaut. Derweilen gehen die Bauanträge laut Bauamtsleiterin Beate Pfeil zurück. Foto: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

Die Inflation steigt. Alles wird teurer: Energie, Lebensmittel und Baumaterial. Die Bauzinsen steigen. Das erhöht den finanziellen Druck auf Bauherren. Hat das Einfluss auf die Nachfrage nach Grundstücken und die Anzahl von Bauanträgen im östlichen Landkreis Heilbronn? Nachfrage ist größer als Angebot "Die Nachfrage nach Bauland ist immer noch deutlich größer als das Angebot", sagt Markus Kleemann, Bürgermeister von Oberstenfeld. Zwar habe er mitbekommen, dass sich durch gestiegene Kosten

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+ Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel