Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Ellhofen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Gemeinderat in Ellhofen setzt auf Biogas

In Sachen Großprojekt "Neue Ortsmitte" diskutierte der Ellhofener Gemeinderat erneut über das Heizmedium. Am Ende blieb er bei Biogas - auch wenn nicht garantiert ist, dass tatsächlich immer Biogas in Ellhofen ankommt.

Anja Krezer
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Es bleibt bei Biogas
Den Wendeplatz für den Bus und diesen Parkplatz wird es in absehbarer Zeit nicht mehr geben. Die Ortsmitte wird komplett umgestaltet − eine Mammutaufgabe, bei der es viel zu bedenken gibt.  Foto: Seidel, Ralf

Die beiden Gemeinderäte, die bei der April-Sitzung den Stein ins Rollen gebracht hatten, waren dieses Mal gar nicht da. Dennoch wurde im Ratsrund auch ohne sie noch einmal ausführlich diskutiert, mit Hilfe welcher Energiequelle das Nahwärmenetz für das Großprojekt "Neue Ortsmitte" betrieben werden soll. Am Ende blieb es bei Biogas - so wie es das Ortsparlament im Oktober 2021 beschlossen hatte. Ebenfalls wie ursprünglich geplant geht es mit den beiden Ergänzungsgebäuden weiter. Sie werden

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel