Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Weinsberg/Erlenbach
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Drei Hunde sind tot - sind Giftköder bei Gellmersbach die Ursache?

Wurden Hunde in der Nähe von Weinsberg-Gellmersbach vergiftet? Deren Besitzer gehen davon aus. Andere Hundehalter sind nun verunsichert.

Anja Krezer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Drei Hunde sind tot - ist Gift die Ursache?
Die Idylle zwischen Reben und Wald hat einen Kratzer bekommen. Schilder warnen inzwischen Hundebesitzer vor der möglichen Gift-Gefahr.  Foto: Beate Windisch

Hundebesitzer in Gellmersbach haben ein ungutes Gefühl. Drei Hunde sind innerhalb weniger Wochen gestorben - offenbar alle drei nach demselben Muster. Deshalb gehen die Besitzer davon aus, dass ihre Vierbeiner vergiftet wurden. Inzwischen warnen Schilder am Waldrand vor der möglichen Gefahr. Der Hund brach einfach zusammen Hundertprozentig sicher weiß sie es nicht. Sie hat den Familienhund nicht obduzieren lassen. Denn die Gellmersbacherin dachte Ende Mai noch nicht daran, dass der Hund durch

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel