Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Weinsberg
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Der Park des Klinikums am Weissenhof ist eine Oase der Erholung, nicht nur für Patienten

Die Anlage am Weissenhof ist 43 Hektar groß. Rund 3500 Bäume wollen gepflegt werden. Einige sind 120 Jahre alt. Patienten helfen in der Arbeitstherapie bei der Pflege mit.

Sabine Friedrich
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Der Park des Klinikums am Weissenhof ist eine Oase der Erholung, nicht nur für Patienten
Ihr Arbeitsplatz ist ein Ort der Ruhe und Entspannung: Martin Theobold leitet die Anlagenpflege im Weissenhof, Cora Zott die Arbeitstherapie, bei der Patienten Aufgaben im Park des Klinikums übernehmen. Fotos: Christiana Kunz  Foto: Kunz, Christiana

Es ist ein idealer Rückzugsort, besonders bei sommerlicher Hitze, der große Park des Weinsberger Klinikums am Weissenhof. Unter dem Blätterdach der zum Großteil mächtigen 3500 Bäume lässt es sich im Schatten gut aushalten. Amsel, Meise, Specht und Kleiber bieten ein kostenloses Konzert, hier und da huscht ein Eichhörnchen die dicken Stämme hinauf. "Der Park ist ein Refugium der Ruhe, der Entspannung und Erholung und tut der Seele und den Augen gut", schwärmt Dieter Karotsch, ehemaliger

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel