Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Flein
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Das mehr als 300 Jahre alte Gasthaus Lamm in der Fleiner Ortsmitte wurde abgebrochen

Sanierung lohnte sich angesichts der maroden Bausubstanz nicht. Jetzt wird ein Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheit gebaut. Katholisches Gemeindehaus in Flein bietet Wohnraum für geflüchtete Ukrainer.

Sabine Friedrich
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Das mehr als 300 Jahre alte Gasthaus Lamm in der Fleiner Ortsmitte wurde abgebrochen
Anfang der Woche stand noch die Giebelwand des Gasthauses "Lamm". Der Abbruch ist schnell vonstatten gegangen. Fotos: Sabine Friedrich  Foto: Friedrich

Es sieht aus wie eine Filmkulisse, nur die Giebelwand steht zu Beginn der Woche noch. Dahinter öffnet der Greifer des Abbruchbaggers sein Maul wie ein Krokodil und beißt zu, verschlingt Holz und Steine. Alle Materialien werden feinsäuberlich sortiert und recycelt. Mehr als 300 Jahre hat das Gasthaus "Lamm" die Fleiner Ortsmitte geprägt. Nun ist es selbst Geschichte. Die Gemeinde verliert wieder eines ihrer seltenen historischen Häuser. Seit sieben Jahren ist klar, dass das markante Gebäude an

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel