Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Abstatt
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Das Abstatter Ortszentrum bekommt ein neues Herz

Die Bauarbeiten für das 13 Millionen-Euro-Projekt, das Abstatt eine neue Ortsmitte mit Lebensmittelmarkt und Wohnungen bescheren soll, sind gestartet.

Linda Möllers
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Das Abstätter Ortszentrum bekommt ein neues Herz
So soll es einmal aussehen: Die Wohnungen sind grün bedacht, im umgebauten Doppelhaus mit Satteldach werden Lebensmittelmarkt, Metzgerei, Ärztehaus und Postfiliale untergebracht. Visualisierung: Kelnik UG, A. Utkin  Foto: Kelnik UG, A. Utkin, für HP Wohnresidenzen GmbH

Seinen ersten Schlag tut Abstatts "neues Herz" wohl erst Ende 2021. Bürgermeister Klaus Zenth bezeichnete die neue Ortsmitte auf dem Gelände an der Beilsteiner Straße/Untere Drittelgasse als ein "Leuchtturmprojekt" mit Strahlkraft. Und angesichts der zahlreichen Interessensbekundungen an den Wohnungen im Vorfeld des Spatenstichs am Montagvormittag sind die Projektbeteiligten überzeugt: Mit der Planung einer neuen Ortsmitte wurde ein wichtiger Nerv getroffen. "Das

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel