Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wiese fällt weg: Neckarsulm baut eine neue Schule

B27-Anschlussstelle kommt nicht, das neue Gebäude für die Franz-Binder-Verbundschule schon. Zu den Gründen äußern sich Oberbürgermeister Steffen Hertwig und Baubürgermeisterin Dr. Suzanne Mösel.

Simon Gajer
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Wiese fällt weg: Neckarsulm baut eine neue Schule
So soll die Franz-Binder-Verbundschule aussehen, mit dem Bau wird Anfang 2022 begonnen. Fertig sein soll das Gebäude im Herbst 2024. Visualisierung: Peter Groß, Hoch- und Generalbau GmbH & Co.KG, Stuttgart/a+r Architekten GmbH, Stuttgart/Tübingengemeinderverbund  Foto: privat

Ein weiterer B27-Anschluss in Neckarsulm kommt nicht. Der Gemeinderat hat die Kreuzung an der Binswanger Straße gestoppt. Ein Grund, der gegen die Realisierung sprach, ist der Flächenverbrauch. Am Gebäude für die Franz-Binder-Verbundschule hält das Gremium allerdings fest, ab Januar soll gebaut werden. Dazu äußern sich Oberbürgermeister Steffen Hertwig und Baubürgermeisterin Dr. Suzanne Mösel.   Gemeinderat und Stadtverwaltung messen dem Klima- und Umweltschutz einen hohen Stellenwert

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel