Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hardthausen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Schnelle Bälle auf der Platte: Der Tischtennisclub Gochsen wird 75

Die vergangenen 75 Jahre stehen beim Tischtennisclub Gochsen (TTC) nicht nur für das Hin und Her des Balles, manchmal ging es auch mit dem Verein hin und her, oder vielmehr auf und ab.

Von Waltraud Langer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Schnelle Bälle auf der Platte: Der Tischtennisclub Gochsen wird 75
Die Mädchen des TTC Gochsen in den 1970ern mit Vorstand und Gründer Manfred Häberlein. Gabi Köpl, geborene Winter, ist die Zweite von rechts. Foto privat  Foto: Langer, Waltraud

Zuletzt brachte die Corona-Krise einen Einbruch. Umso mehr freut es die Verantwortlichen, dass der Betrieb nun wieder anzieht und das große Jubiläum gebührend gefeiert werden kann. "Wir haben alle Mitglieder angeschrieben und treffen uns dort, wo wir früher trainiert haben, in der Gemeindehalle in Gochsen", sagt Uwe Köpl. Er ist langjähriger Spieler, war in verschiedenen Funktionen für den Verein aktiv und hat nach dem Tod von Gründungsmitglied Manfred Häberlein vor gut zehn Jahren die

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel