Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Möckmühl/Neudenau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Pendler und Anwohner von Baustellen im Jagsttal betroffen

Zwischen Herbolzheim und Züttlingen geht stellenweise nichts mehr. Mehrere Bauprojekte führen zu vielen Umleitungen.

Simon Gajer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Jagsttal: Pendler und Anwohner von Baustellen betroffen
Kein Durchkommen mehr: Die Brücke über die Bahngleise in Züttlingen wird gerichtet, der Autobahnzubringer ist deshalb gesperrt. Foto: Simon Gajer  Foto: Gajer, Simon

Anwohner, Pendler und Gewerbetreibende im Jagsttal müssen schwere Wochen über sich ergehen lassen. Wegen größerer Baustellen gibt es weiträumige Umleitungen, Züge fallen aus, Busse sind voll. 40-Tonner fährt in ein Züttlinger Wohngebiet Nichts geht mehr durch Züttlingen. Der Autobahnzubringer ist geschlossen, weil die Brücke über die Bahngleise vom Land saniert wird. Ortsvorsteher Manfred Föll weiß um die Belastung der Anwohner an der innerörtlichen Umleitung, die nur für Züttlinger gedacht

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel