Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Neue Neckarsulmer Schule mit Sporthalle kostet 46,6 Millionen Euro

Der Gemeinderat Neckarsulm hat am Donnerstagnachmittag Planungs- und Bauleistungen für die Franz-Binder-Verbundschule vergeben. Die Schulleiterin ist froh über die vorgesehene räumliche Aufteilung. Alles ermögliche "höchstmögliche Flexibilität". Die Schule wird auch zum Austauschort.

Simon Gajer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Neue Schule mit Sporthalle kostet 46,6 Millionen Euro
So stellen sich die Architekten die neue Franz-Binder-Verbundschule vor. Fertig sein soll das Gebäude im Herbst 2024. Visualisierung: Peter Groß Hoch- und Generalbau GmbH & Co.KG, Stuttgart/a+r Architekten GmbH, Stuttgart/Tübingen  Foto: privat

Die Franz-Binder-Verbundschule soll zum Schuljahr 2024/2025 ihr endgültiges Domizil beziehen. Der Gemeinderat Neckarsulm hat am Donnerstagnachmittag einstimmig die Planungs- und Bauleistungen vergeben. Die Kosten liegen bei fast 46,6 Millionen Euro. Erwartet werden diverse Zuschüsse für das Ensemble, das in der Stadt als Campus bezeichnet wird: Über die Schulbauförderung können bis zu sieben Millionen Euro kommen, für auswärtige Kinder fließen vermutlich 1,4 Millionen Euro. Zuletzt noch könnte

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel