Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Neckarsulm will Nahversorger an die Mediathek bringen

Seit langem ist das Geschäft im Gebäude der Mediathek Neckarsulm leer. Doch es soll sich etwas tun. Das ist der Stand der Gespräche.

Simon Gajer
  |    | 
Lesezeit 0 Min
Neckarsulm will Nahversorger an die Mediathek bringen
Das Geschäft unter der Mediathek ist seit längerem leer. Die Stadtverwaltung Neckarsulm hofft, die Immobilie wieder mit Leben zu füllen. Foto: Archiv/Gajer  Foto: Gajer

Im städtischen Gebäude, in dem die Neckarsulmer Mediathek sitzt, ist seit langem kein Einzelhändler mehr ansässig. Private Investoren, so ist zu hören, haben bereits Ideen präsentiert, wie sie das Geschäft mit Leben füllen würden - allerdings anders als bislang. Es soll dabei um eine Mischung aus großzügiger Gastronomie und Einzelhandel gegangen sein. Das Rathaus Neckarsulm hält davon aber sehr wenig. Die Stadtverwaltung halte am Ziel fest, im städtischen Gewerbeobjekt "ein Geschäft zur

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel