Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Erlenbach
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Hexe, Clown und Johnny Däpp rocken Asphalt

Rund 100 Fußgruppen, Wagen und Kapellen von 45 Vereinen verwandeln beim 60. Binswanger Faschingsumzug die Doppelgemeinde in ein närrisches Tollhaus.

Von Werner Glanz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Hexe, Clown und Johnny Däpp rocken Asphalt
Artistisch: Die Leicha Hexa aus Gerbersheim beweisen mit ihrer Pyramide, dass Hexengruppen nicht nur zum Fürchten sind.  Foto: Glanz, Werner

Am Rosenmontag gehen in Erlenbach traditionell die Uhren anders - und die Binswanger geben den Ton an. Genauer gesagt, der Carnevals-Club Binswanger Boschurle (CCBB).  CCBB-Zugmarschall Patrick Scholl schätzt die Zahl der Aktiven, die vom Becker-Gelände bis zur Sulmtalhalle marschieren auf bis zu 2000. Am Straßenrand jubeln tausende kostümierte und gutgelaunte Zuschauer - viele mit Stoffbeuteln oder Plastiktüten ausgerüstet - dem Gaudiwurm mit kräftigen Helau-Rufen zu. Schlechtes Wetter

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel