Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Glasfaserausbau im nördlichen Landkreis Heilbronn startet im Sommer

Die Stadt Möckmühl bekommt als erste von zehn Kommunen schnelles Internet. Im Herbst geht es bei vier weiteren voran.

Katharina Müller
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Glasfaserausbau im nördlichen Landkreis Heilbronn startet im Sommer
 Foto: Moritz Frankenberg

Der flächendeckende Breitbandausbau im nördlichen Landkreis beginnt im Sommer in Möckmühl. Die Breitbandversorgung Deutschland (BBV) hat einen groben Zeitplan für die zehn Städte und Gemeinden festgelegt, die sie mit Glasfaseranschlüssen versorgt. Neben Möckmühl gehören zu den ersten Kommunen, die schnelles Internet bekommen, Gundelsheim, Roigheim, Widdern und Jagsthausen, teilt Pressesprecher Thomas Fuchs mit. Ende des Jahres oder spätestens Anfang 2023 gehe es in noch unklarer Reihenfolge

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel