Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Bad Wimpfen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Der Talmarkt in Bad Wimpfen ist eröffnet

In Bad Wimpfen wird gefeiert. Zahlreiche Besucher kommen zur traditionellen Eröffnung des 1057. Talmarkts mit Festzug, Andacht in der Stiftskirche St. Peter und Fassanstich.

Kirsi-Fee Rexin
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Der Talmarkt in Bad Wimpfen ist eröffnet
Premiere für Bürgermeister Andreas Zaffran (links) bei der Eröffnung des Talmarkts: Drei Schläge mit dem Hammer benötigt er, dann läuft das Bier.  Foto: Seidel, Ralf

Während sich die erwachsenen Besucher einen Überblick über die Imbissstände und das Angebot auf dem Krämermarkt verschaffen, haben die Kleinen nur Augen für Zuckerwatte und das nächste Karussell. Mariella und Raul Oies aus Offenau sind bereits als Kinder regelmäßige Talmarktgänger gewesen. Heute besuchen sie das Fest selbst mit ihrem Nachwuchs. "Ich liebe das Essen hier, vor allem Langos", schwärmt die 23-Jährige.   Talmarkt heißt auch Wiedersehen "Ein Tag auf dem Talmarkt ist für uns

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel