Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn/Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

B27-Ausbau: Erste Ideen sind noch unter Verschluss

Die B27 zwischen Heilbronn und Neckarsulm soll ausgebaut werden. Wie? Das ist weiterhin unklar. Es gibt aber erste Vorschläge. Das ist der aktuelle Stand des Verfahrens.

Simon Gajer
  |    | 
Lesezeit 0 Min
Viel Verkehr auf der B27 bei Neckarsulm.
Viel Verkehr herrscht auf der B27 bei Neckarsulm.  Foto: Berger, Mario

Die B27 zwischen der A6-Anschlussstelle Heilbronn und dem Amorbachknoten bei Neckarsulm soll auf vier Spuren ausgebaut werden. Unklar ist bislang, wie das geschehen soll. Im Raum steht beispielsweise, dass Häuser abgerissen werden könnten, um die Halbanschlüsse zu erhalten. Mittlerweile gibt es in Stuttgart erste Ideen, wie der Ausbau aussehen könnte. Sie werden aber nicht präsentiert. Das Regierungspräsidium (RP) hat nach eigenen Angaben eine Machbarkeitsstudie dem Ministerium für Verkehr

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel