Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Gabelstaplerfahrer messen ihr Können beim Staplercup

Sportlich-spaßiger Wettbewerb in der Firma Hofmann Fördertechnik in Obereisesheim hat einen ernsten Hintergrund: Staplerfahrer sollen für Sicherheitsfragen sensibilisiert werden und Profis zeigen, wie man sein Arbeitsgerät perfekt beherrscht.

Von Peter Klotz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Gabelstaplerfahrer messen ihr Können beim Staplercup
Alles perfekt gestapelt: Tina Föhre-Scheller ist kurz vor dem Ziel. Am Ende reicht es für sie zum Sieg bei den Damen. Foto: Peter Klotz  Foto: Klotz, Peter

Die Wettbewerber beim Staplercup, der regionalen Meisterschaft im Gabelstaplerfahren, beherrschen ihre Fahrzeuge perfekt. Kein Wunder, schließlich gehen sie täglich damit um. Sie müssen nicht nur Routinetätigkeiten fehlerlos bewältigen, immer wieder gibt es auch im Alltag Herausforderungen bei der Aufnahme von Gegenständen und ihrem Transport. Der Staplerführerschein ist ohnehin Voraussetzung für die Teilnahme. Der sportliche Wettbewerb, den die Firma Hofmann Fördertechnik in Obereisesheim

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel