Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Stuttgart
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Zwei Jahre aufgestaute Spielfreude: Kadavar liefern mitreißenden Auftritt in Stuttgart

Über ihre Gefühle in der Pandemie-Blockade haben Berliner Rocker von Kadavar zwar zwei Alben geschrieben. Im Mittelpunkt ihre gut besuchten Auftritts Im Wizemnann in Stuttgart stehen jedoch andere Songs.

Heiko Fritze
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Kadavar im LKA Longhorn (Archivfoto)  Foto: Gugau, Andreas

Etwas ist geschehen während der mehr als zwei Jahre dauernden Corona-Blockade: Bei Schlagezuger Simon "Dragon" Bouteloup hat der Haarausfall eingesetzt, weshalb er nun auf seine prägnante Matte verzichtet. Mit den "Isolation Tapes" und "A Story of Light and Darkness" zusammen mit den US-Rockern von Elder haben Kadavar zwei bemerkenswerte Alben aufgenommen, die sich mit ihren Gefühlen während der Pandemie befassen und entsprechend ruhiger ausgefallen sind.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel