Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wenn der gebratene Schwan singt

Heilbronn - Ein letzter Paukenschlag, ein letztes Aufbäumen des Chores: Und wieder dreht sich das Rad der Schicksalsgöttin ein bisschen weiter.

Von Michaela Adick
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Wenn der gebratene Schwan singt
Verblüffende Präzision und fabelhafte Feinabstimmung beim Konzert mit der Bläserphilharmonie in der Harmonie.Foto: Andreas Veigel  Foto:

Heilbronn - Ein letzter Paukenschlag, ein letztes Aufbäumen des Chores: Und wieder dreht sich das Rad der Schicksalsgöttin ein bisschen weiter. Die mächtige Pauke verstummt, der wuchtige Chor hält ein, der gerade in aller Dramatik und sehr akzentuiert "Fortuna Imperatrix Mundi" angerufen hat, jene wankelmütige Göttin, die das Schicksal der Menschen bestimmt. Welch eine überwältigende, pathetische Explosion der Gefühle. Und welch eine überwältigende Stille, die ganz zart in den ebenso

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel