Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Was das WKO Heilbronn in der kommenden Spielzeit bietet

Am Montagvormittag stellte das Württembergische Kammerochester sein Programm für die Saison 2022/23 vor. Die erste Post-Corona-Spielzeit? Intendant Rainer Neumann und Dirigent Case Scaglione blicken zuversichtlich auf die zehn Konzerte in der Harmonie.

Ranjo Döring
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Was das WKO Heilbronn in der kommenden Spielzeit bietet
Die erste Post-Corona-Spielzeit? Rainer Neumann (rechts), Intendant des WKO Heilbronn, und Chefdirigent Case Scaglione sind zuversichtlich. Foto: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

Mit dem Spielzeit-Motto für die Saison 2022/2023 will das Württembergische Kammerorchester Heilbronn (WKO) bewusst Raum für Assoziationen lassen: "Hin!Hören!" ist die Saison überschrieben. "Das hat einen appellativen Charakter und spielt mit den beiden Wörtern hingehen und hinhören", sagt WKO-Intendant Rainer Neumann, der am Montagvormittag gemeinsam mit Chefdirigent Case Scaglione das Programm im Heilbronner Parkhotel vorstellte. Hinhören also und vor allem hingehen, das ist sehr wohl als

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel