ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wann ist ein Mann ein Mann?

Heilbronn - Spritzige Dialoge und jede Menge Klischees: Das Stück "Der dressierte Mann" hatte am Freitag im Komödienhaus des Stadttheaters Premiere. Das Publikum war begeistert.

Von unserer Redakteurin Claudia Ihlefeld
  |    | 
Lesezeit 1 Min
 Foto:

Wann ist ein Mann ein Mann? Wenn Männer und Frauen miteinander in Selbstbestimmung gleich frei sein können? Oder wenn Frau mit großen Mädchenaugen danach ruft, dass der Mann ihr die Welt erklärt? Als die Autorin Esther Vilar 1971 ihre Streitschrift "Der dressierte Mann" veröffentlichte, ist der Aufschrei nicht nur in der Frauenbewegung groß. Vilar nämlich sieht den Mann als Opfer dominanter Frauen. 40 Jahre später hat John von Düffel daraus ein Bühnenstück gebastelt, mit spritzigen

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel