Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Scorpions-Gitarrist Schenker: Die Welt braucht mehr Liebe

Scorpions-Gitarrist Rudolf Schenker spricht im Exklusiv-Interview über Musik, Hass und Grenzen.

Von Andreas Gugau
  |    | 
Lesezeit 5 Min
Scorpions-Konzert in Stuttgart
Scorpions-Gitarrist Rudolf Schenker im März 2016 bei einem Konzert in Stuttgart. Foto: Andreas Gugau  Foto: Andreas Gugau

Rock'n'Roll war früher eine Revolution. Inzwischen versuchen sich darin Rap-Musiker, wie der Eklat um die Echo-Preisverleihung gezeigt hat. Wir haben Scorpions-Gitarrist Rudolf Schenker zu Moral in der Musik gefragt und wie es mit der Rockband nach 52 Jahren weiter geht.   Wie beschäftigt sind Sie denn, wenn Sie gerade nicht auf Tour sind? Rudolf Schenker: Das Nebenher ist ja zeitraubender als das Vergnügen. Auf der Bühne, das ist Vergnügen, ich habe immer viel Sport gemacht,

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel