Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

"Noch fehlt das politische Signal für die Kultur"

Warum Marcus Meyer, Intendant des Hohenloher Kultursommers, optimistisch auf die Spielzeit in diesem Sommer blickt. Und davon ausgeht, dass das Musikfestival am 5. Juni startet und 70 Veranstaltungen präsentiert bis Mitte Oktober.

Claudia Ihlefeld
  |    | 
Lesezeit 3 Min
"Noch fehlt das politische Signal für die Kultur"
Der Hohenloher Kultursommer will im?Juni auf Schloss Neuenstein mit einem Konzert der Donau Philharmonie Wien starten. In welchem Rahmen, ist ungewiss. Foto: privat  Foto: Wandern mit d'r Gaby un em Erich

Der Hohenloher Kultursommer will sich von der Pandemie nicht unterkriegen lassen und am 5. Juni in seine 35. Saison starten. 70 Veranstaltungen sind bis 16. Oktober geplant. Im Interview mit unserer Zeitung spricht Intendant Marcus Meyer von Unabwägbarem, der Hoffnung, den Menschen ein wenig Kultur zu schenken. Und davon, dass die Politik Rahmenbedingungen schaffen muss für die Kulturbetriebe.   Wie wohl ist es dem Intendanten des Hohenloher Kultursommers bei dem Gedanke, dass am 5. Juni

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel