Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mit fesselnder Energie

Heilbronn - Außergewöhnlich für ein Gotteshaus muten die Klänge der Bläserphilharmonie Heilbronn bei der 879. Stunde der Kirchenmusik in der Kilianskirche an: voller Lebenslust und mit leichtem Marschcharakter.

Von Monika Köhler
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Mit fesselnder Energie
Bläserphilharmonie und Vokalensemble Heilbronn überzeugten unter Leitung von Stefan Skobowsky in der Kilianskirche. Foto: Monika Köhler  Foto: Köhler

Außergewöhnlich für ein Gotteshaus muten die Klänge der Bläserphilharmonie Heilbronn bei der 879. Stunde der Kirchenmusik in der Kilianskirche an: Das Präludium von Jacob de Haan hätte man eher in einem Konzertsaal oder bei einer Matinee im Freien erwartet, so voller Lebenslust und mit leichtem Marschcharakter kommt das Stück daher. Doch liegt in den dezent geschlagenen Becken nicht auch etwas Feierliches, würdevoll Zeremonielles? Die Überleitung zur Meditation über Psalm 25 "Nach dir,

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel