Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mal kurz die Daumenschrauben anlegen?

Brackenheim - Corinna Müller erkundet mit detektivischem Spürsinn historische Kriminalfälle

Von Leonore Welzin
  |    | 
Lesezeit 0 Min
Mal kurz die Daumenschrauben anlegen?
Recherchiert gern: Corinna Müller kann das Ermitteln nicht lassen. Foto: Welzin  Foto:

Brackenheim - "Ich habe Handfesseln und Daumenschrauben dabei, die können Sie gerne anlegen", ermuntert Corinna Müller das Publikum der Ausstellung "Hexen, Tod & Teufel" im Römermuseum Güglingen. Die Besucher zögern, gern wollen sie literarisch auf die Folter gespannt werden, aber das Instrumentarium, mit dem einst vermeintliche Wahrheiten "herausgeschreckt" wurden, wie es damals hieß, wird lieber beäugt, als leibhaftig angelegt. Die Brackenheimer Autorin hat

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel