Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Künzelsau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Konzert des Pianisten Justus Frantz im Carmen-Würth-Forum in Künzelsau

Der 75-Jährige überzeugt im Carmen-Würth-Forum mit Dramatik und großen Gefühlen. Der Fokus liegt am Samstagabend auf drei der bekanntesten Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven. Frantz ergänzt seinen Auftritt mit einer aufschlussreichen Moderation.

Von Nina Piorr
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Konzert des Pianisten Justus Frantz im Carmen-Würth-Forum in Künzelsau
Überzeugt mit facettenreichen, unglaublich expressiven und zugleich gefühlsbetonten Interpretationen: Justus Frantz in Künzelsau. Foto: Ufuk Arslan  Foto: Ufuk Arslan

Wie kein zweiter hat sich Ludwig van Beethoven der Gattung Klaviersonate zugewandt. 32 an der Zahl hinterließ er der Nachwelt. Sie legen Zeugnis ab über seine musikalische Experimentierfreude und die emotionale Dichte seines kreativen Schaffens. Anlässlich des 250. Geburtstags des gebürtigen Bonners fokussiert der Pianist Justus Frantz drei der bekanntesten Klaviersonaten Beethovens bei seinem Kammerkonzert im Carmen-Würth-Forum. Mit facettenreichen, unglaublich expressiven und zugleich

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel