Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Die Heilbronnerin Corinna Seyboth hat ihren Debütroman veröffentlicht

Erschienen ist der Fantasyroman im Eigenverlag und unter dem Pseudonym Corinna Carter. Wir haben uns mit der Autorin, die in Neckarsulm als Lehrerin arbeitet, über ihr erstes Buch und die Hintergründe unterhalten.

Ranjo Döring
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Die Heilbronnerin Corinna Seyboth hat ihren Debütroman "Der Omaturikrieger" veröffentlicht
Corinna Seyboth schreibt unter dem Pseudonym Corinna Carter und arbeitet als Lehrerin in Neckarsulm. Foto: Andreas Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Corinna Seyboth möchte mit einigen Vorurteilen aufräumen. "Viele Menschen und auch die meisten Buchhändler sind der Auffassung, dass Self-Publisher unprofessionell sind", sagt die Autorin aus Heilbronn. "Das kann man aber nicht verallgemeinern. Viele Autoren, darunter auch ich, suchen sich ein Lektorat und lassen das Cover professionell designen. Da steckt eine Menge Arbeit dahinter", sagt die 37-Jährige, die ihren jetzt erschienenen Debütroman "Der Omaturikrieger" auch im Eigenverlag

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel