Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Comedienne Helene Bockhorst zu Gast im Komödienhaus Heilbronn

Mit ihrem Solo-Programm "Die Bekenntnisse der Hochstaplerin Helene Bockhorst" amüsiert die Wahl-Mannheimerin am Donnerstagabend das Publikum im Komödienhaus. Die 34-Jährigen baut sich dabei ihren eigenen selbstironischen Kosmos, in dem es viel um Sex geht.

Ranjo Döring
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Comedienne Helene Bockhorst zu Gast im Komödienhaus Heilbronn
"Ich habe viele Probleme": Comedienne Helene Bockhorst nimmt die Zuschauer im Komödienhaus mit in ihren selbstironischen Kosmos. Foto: Helmut Melchert  Foto: HELMUT MELCHERT

Wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt, um mit seinem Partner Schluss zu machen? "Das ist eine Herausforderung", weiß Helene Bockhorst, die diese Frage schon seit längerer Zeit umtreibt. Und so stellt die Comedienne diese auch dem Publikum im Komödienhaus des Heilbronner Theaters. Am eigenen oder am Geburtstag des Partners kann man diese wichtige Entscheidung nicht mitteilen. An Weihnachten? Nicht gerade passend. "Ich hab dann an Silvester Schluss gemacht. Auch keine gute Idee.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel