Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Haigern Live
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bosse im Interview: Tanzen bis zum Umfallen

Bei Temperaturen von über 30 Grad Celsius einen Schritt langsamer machen? Nicht mit Bosse, der am Freitag als Top-Act das Haigern-Live-Festival eröffnet. Der Musiker aus dem Norden der Republik hat doppelt so viel Freude wie früher, auf der Bühne zu stehen, äh zu tanzen und zu hüpfen. Darum, und um mehr, geht es im Interview.

Milva Klöppel
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Bosse im Interview: Tanzen bis zum Umfallen
Um 21 Uhr wird Sänger Aki Bosse am Freitag mit seiner gleichnamigen Band als erster Top-Act des diesjährigen Haigern Live auf der Anhöhe zwischen Talheim und Flein auftreten. Foto: Universal Music/Marco Sensche  Foto: Universal Music | Marco Sensche

"Vorfreude" heißt eines der Lieder auf Bosses neuestem Album "Sunnyside". Genau die war im Telefonat mit dem 42-Jährigen im Hinblick auf seinen Auftritt beim Haigern Live morgen um 21 Uhr spürbar. Bei dem 90-minütigen Konzert sieht der gebürtige Niedersachse sich als Gastgeber, der für beste Laune sorgen will.   Was gab es heute zum Mittagessen? Bosse: Heute gab es noch gar nichts, weil ich super ungerne Mittag esse. Es ist mir auch einfach zu warm - aber vermutlich muss ich gleich mal

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel