Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Abschluss des Klassik Open-Airs mit dem WKO Heilbronn auf dem Kiliansplatz

Das Württembergische Kammerorchester Heilbronn taucht am Samstagabend ein in die Opern-Welt von Wolfgang Amadeus Mozart. Es entwickelt sich ein spannender Konzertabend, dessen Programm aus mehreren Gründen eng mit der Bundesgartenschau 2019 verknüpft ist.

Ranjo Döring
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Abschluss des Klassik Open-Airs mit dem WKO Heilbronn auf dem Kiliansplatz
Der Kiliansplatz als Bühne: Das Württembergische Kammerorchester Heilbronn mit Dirigent Nabil Shehata und der Sopranistin Johanna Pommranz. Foto: Ralf Seidel  Foto: Seidel, Ralf

Das Wetter, es hat zum Abschluss ein Einsehen. Nachdem es bereits am Donnerstag und Freitag keinen Regen gab, ist der Himmel auch beim letzten Konzert des Klassik Open-Airs am Samstagabend zwar bewölkt, aber es bleibt trocken. So entsteht rund um die Bühne auf dem Kiliansplatz wieder dieser kleine autarke Kosmos, der den Trubel der Heilbronner Innenstadt - den Lärm der Straßenbahn und die Gespräche der Passanten in der Fußgängerzone - für knapp zwei Stunden ausblendet. Und natürlich, die

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel