Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Bad Rappenau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Ein Monster als Freund

Carolin Sprenger entwirft Mode für s.Oliver. Ihre heimliche Liebe gilt aber Monstern: In ihrer Freizeit malt die 27-Jährige außergewöhnliche Figuren.

Von Ulrike Plapp-Schirmer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Ein Monster als Freund
Monster haben es der Modedesignerin Carolin Sprenger aus Bad Rappenau angetan: Sie malt sie in Acryl oder am Computer. Foto: Ulrike Plapp-Schirmer  Foto:

Carolin Sprenger liebt Kaktuseis, weil es am oberen Ende so schön knistert. Schneeglöckchen sind ihre Lieblingsblumen. Doch am liebsten sind ihr die großen und kleinen Monster, die wie Kaktuseis und Schneeglöckchen ihre Bilder bevölkern. Freunde und Verwandte hat sie zu Weihnachten mit einem Postkartenkalender für das kommende Jahr beglückt. Monat für Monat sind dort liebenswerten Geschöpfe zu sehen, die mit den Tücken des Alltags kämpfen. Dass Monster auch Kunst sein können, beweist Carolin

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel