Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Feuerwerk lockt Besucher in den Kurpark

Bad Rappenau - Um 22.30 Uhr am Samstag war der Höhepunkt des dreitägigen Lichterfests im Kurpark erreicht: Die Besucher drängten sich um den See, als beim Feuerwerk 50 Kilogramm Explosivstoffmasse in Gang gesetzt wurden.

Von unserer Redakteurin Tanja Ochs
  |    | 
Lesezeit 1 Min
 Foto: Guido Sawatzki

Bad Rappenau - Das Feuerwerk gehört zum Romantischen Lichterfest wie die Kurgäste zu Bad Rappenau. Das musikalisch begleitete Raketenkunstwerk über dem Kurparksee bleibt die Hauptattraktion des Festes - und damit der Samstag der Hauptfesttag im Kurpark. Als Florian Gokel um 22.30 Uhr auf den Knopf drückte, um 50 Kilogramm Explosivstoffmasse in Gang zu setzen, drängten sich die Zuschauer dicht an dicht auf der anderen Seeseite. Nach Feuershow und Gesang auf der Seebühne schossen die Lichter

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel