Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Eppingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Startschuss für 136 Tage Gartenschau in Eppingen

Eppingen erhofft sich ein großes Sommerfest und erwartet Tausende Besucher. Ein Großteil der Parks bleibt dauerhaft.

Hettich
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Startschuss für 136 Tage Gartenschau
Hier lang zur Eppinger Gartenschau (von links): OB Klaus Holaschke, Bürgermeister Peter Thalmann, Landwirtschaftsminister Peter Hauk und Gerhard Hugenschmidt vom Gartenbauverband. Foto: Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Mit einem Jahr Verspätung ist am Freitag die Gartenschau in Eppingen feierlich eröffnet worden. Bis 2. Oktober gibt es auf dem zehn Hektar großen Gelände am Rande der Eppinger Altstadt mehr als 2000 Veranstaltungen. "Blümchenschau" war einmal, sagte Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU), der Eppingens große Sommerparty vor rund 400 Besuchern auf der Hauptbühne offiziell eröffnete. Die Gartenschau "ist kein einmaliges Ereignis, sie ist ein Ausdruck dessen, mehr Lebensqualität in die Städte

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel