Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Ittlingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Ittlingen: Wie es 2021 lief, und was im neuen Jahr kommt

Neues Sanierungsprogramm Grüner-Hof-Straße nimmt in Ittlingen Fahrt auf. Die Gemeinde knüpft damit an das abgeschlossene Verfahren Ortsmitte II an. Die Suche nach einem neuen Kindergartenstandort geht derweil weiter. Was sonst noch auf der Agenda steht:

Jörg Kühl
  |  
Ittlingen: wie es 2021 lief, und was im neuen Jahr kommt
Das Rathaus erhält einen Aufzug und wird somit barrierefrei. Es handelt sich um eine der letzten Maßnahmen des auslaufenden Sanierungsverfahrens Ortsmitte II.  Foto: Kühl, Jörg

Im Jahr 2021 hat die Gemeinde Ittlingen wichtige städtebauliche Weichenstellungen vorgenommen. Das mehrjährige Sanierungsgebiet Ortsmitte II ist beendet worden. Gemeinderat und Verwaltung haben das neue Sanierungsverfahren "Grüner-Hof-Straße" auf die Schiene gesetzt. Zu den letzten Maßnahmen des abgelaufenen Programms zählt der barrierefreie Zugang zum Rathaus und die Neugestaltung des Rathausvorplatzes. Mit dem Planungsbüro Reschl entschied sich der Gemeinderat mit Blick auf das

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel