Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Eppingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Eppinger Hellberg-Grundschule erhält südliche Erweiterung

Nach erneuter Standortsuche einigt sich der Technische Ausschuss der Stadt Eppingen auf einen Anbau der Hellberg-Grundschule in Richtung Berliner Ring. Hintergrund ist der Mehrbedarf durch die Ganztagsbetreuung. Insgesamt sieben Standortkonzepte wurden vorgestellt.

Jörg Kühl
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Eppinger Hellberg-Grundschule erhält südliche Erweiterung
Genügend Platz ist vorhanden: An dieser Seite der Hellberg-Grundschule soll nun das neue Gebäude für den Ganztagsschulbetrieb angebaut werden. Foto: Jörg Kühl  Foto: Kühl, Jörg

Bei der Suche nach einem Standort für die Erweiterung der Hellberg-Grundschule in Eppingen gibt es einen Durchbruch. Der Technische Ausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung auf "Konzept 5" geeinigt. Es sieht einen Anbau an den von der Grundschule genutzten Pavillon 1 vor, und zwar südlich angrenzend, in Richtung Berliner Ring. Die Erweiterung ist notwendig, weil die Grundschule für den ab 2026 geltenden Anspruch auf Ganztagsbetreuung mehr Platz vorhalten muss. In einer früheren

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel