Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Bad Rappenau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wollenberger betreiben Bio-Geflügelhof im Nebenerwerb

Drei Generationen arbeiten im Familienbetrieb Knäpple-Siegmann in Wollenberg. Die ganze Familie kümmert sich um 1500 Hühner, deren Eier auch direkt zum Kunden gefahren werden.

Elfi Hofmann
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Die Wollenberger Sonja und Tobias Knäpple betreiben einen Bio-Geflügelhof im Nebenerwerb
Sonja und Tobias Knäpple kümmern sich um 1500 Hühner. Neben einem Hund und zwei Gänsen besitzen sie außerdem mehrer Sundheimer Hühner Foto: Elfi Hofmann  Foto: Hofmann, Elfi

Ich wollt", ich wär" ein Huhn" - den Comedian Harmonists würde wohl genau diese Textzeile durch den Kopf gehen, wenn sie in den Stall von Familie Knäpple in Wollenberg schauen würden. Viel Platz, mollige Wärme und ausreichend Auslauf für 500 Tiere. Bis zu 1300 Eier pro Tag Fast jede Henne legt jeden Tag ein Ei. Zusammen mit einem Stall auf dem Aussiedlerhof von Tobias Knäpples Großvater, wo noch einmal 1000 Tiere leben, kommen so täglich 1200 bis 1300 Eier zusammen. "Das kann man sich dann ja

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel