Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Bad Rappenau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Die Öffentlichkeit soll über die Reaktivierung der Krebsbachtalbahn mitentscheiden

In nicht-öffentlicher Sitzung des Bad Rappenauer Gemeinderats wurde eine erstes Stimmungsbild zur Bahnstrecke eingeholt. Die Verwaltung will aber auch wissen, was die Bürger zu sagen haben.

Elfi Hofmann
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Die Öffentlichkeit soll über die Reaktivierung der Krebsbachtalbahn mitentscheiden
Bisher befährt wenige Monate im Jahr eine Ausflugsbahn die Strecke der Krebsbachtalbahn. Jetzt geht es um die Reaktivierung für den Personennahverkehr. Foto: Archiv/Simon Gajer  Foto: Gajer

Ein Projekt, das die Weichen für die Zukunft des ÖPNV im Krebsbachtal dauerhaft stellen könnte, ist die Reaktivierung der alten Bahnstrecke. Vergangene Woche stimmte der Gemeinderat in Neckarbischofsheim geschlossen zu. In Bad Rappenau hingegen wurde vorerst nur in nicht-öffentlicher Sitzung darüber gesprochen. "Das Meinungsbild ist nicht so eindeutig wie in Neckarbischofsheim", hält sich Oberbürgermeister Sebastian Frei bedeckt. Hinter den Kulissen Die Grünen-Fraktion hätte die Diskussion

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel