Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hüffenhardt
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Der Hüffenhardter Gemeinderat stimmt Neuanschaffung eines Bauhof-Lkw zu

Ein echtes Schnäppchen ist das dreiachsige Fahrzeug. Statt 177.000 Euro muss die Gemeinde Hüffenhardt nur 147.000 Euro aufbringen.

Elfi Hofmann
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Der Hüffenhardter Gemeinderat stimmt Neuanschaffung eines Bauhof-Lkw zu
Über 210.000 Kilometer hat der im Jahr 2004 gebaute Lkw auf dem Buckel. Jetzt wird das Fahrzeug durch einen Vorführwagen ersetzt.  Foto: Privat

Über 210.000 Kilometer hat der Pfau Kommunal Lkw der Gemeinde Hüffenhardt bereits auf dem Buckel. Jetzt hat der Gemeinderat einer Neuanschaffung zugestimmt. Wie dringend die Investition ist, verdeutlichte Ortsbaumeister Torsten Hahn. "Wir haben in den vergangenen Jahren sehr viel für Reparaturen ausgegeben." Besonders seit 2017 habe das Überhand genommen. Ersatzteile gibt es für das Fahrzeug außerdem keine mehr - das Unternehmen Pfau ist insolvent und kann nichts mehr liefern. Lange Suche nach

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel