Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Eppingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Adelshofen verfügt über geballte Kompetenz in Sachen Bienen

Eppinger Ortsteil beherbergt mindestens sechs Imker, einen Fachausstatter und einen Sachverständigen. Ein Jungimker im Ort hat schon mit 13 Jahren angefangen, mit den fleißigen Insekten zu arbeiten. Was es beim Ausrüster alles zu bestaunen gibt:

Jörg Kühl
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Adelshofen verfügt über geballte Kompetenz in Sachen Bienen
Der ehrenamtliche Bienensachverständige Bernhard Aigner zeigt links eine Drohnenwabe, rechts eine gefüllte Honigwabe. Die weiße Schicht wird mit der Entdeckelungsgabel abgeschält, dann kommt der Rahmen in die Honigschleuder. Fotos: Jörg Kühl  Foto: Kühl, Jörg

In der Wirtschaft spricht man von einem Kompetenzzentrum, wenn sich in einer Einheit Expertise bündelt. Bezogen auf die Bienenzucht könnte man behaupten: Adelshofen ist das Bienenkompetenzzentrum der Region. Hier gibt es mindestens sechs Imker, einen Fachausstatter sowie einen Bienen-Sachverständigen. Der Verkaufsraum der Firma Fribin duftet lecker nach Bienenwachs. Auch optisch ist einiges geboten: Utensilien für den Imker stapeln sich bis unter die Decke: Honigschleudern jeder Größe, Beuten,

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel