ST
Hohenlohe
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Virtuelle Limeswelten in Hohenlohe

Hohenlohe - Der Limes in Hohenlohe wird immer sichtbarer. Zum Beispiel mit moderner, dreidimensionaler Technik. Bis 8. Mai können Interessierte im Kreismedienzentrum Künzelsau in die Welt der alten Römer eintauchen.

Von unserem Redakteur Ralf Reichert
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Virtuelle Limeswelten in Hohenlohe
Das Öhringer Westkastell aus der Vogelperspektive. Solche virtuellen Flüge gibt es viele in der 3-D-Welt. Fotos: Virtuelle Limeswelten, ArcTron 3D GmbH & 7reasons Medien GmbH  Foto:

Hohenlohe - Der Limes in Hohenlohe wird immer sichtbarer. Zum Beispiel mit moderner, dreidimensionaler Technik. Bis 8. Mai können Interessierte im Kreismedienzentrum Künzelsau in die Welt der alten Römer eintauchen. Mit 3-D-Brille und Steuergerät. Wie in einem virtuellen Computerspiel. Die Möglichkeiten sind faszinierend, das archäologische Wissen ist auf dem neuesten Stand. Die Navigation ist einfach, der Inhalt so vielfältig, dass mehrere Besuche nötig sind. Zunächst hat die Präsentation den

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel