Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Hohenlohe
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Warum beim Hohenloher Einzelhandel Flaute an der Ladentheke herrscht

Der Handelsverband Deutschland spricht von einem "Allzeit-Tief" bei der Kauf-Lust der Menschen. Wie ist die Lage im Hohenlohekreis?

Christian Nick
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Warum beim Hohenloher Einzelhandel Flaute an der Ladentheke herrscht
Nicht zuletzt weil der Euro weniger wert ist, tragen viele Menschen gegenwärtig weniger Geld in die Läden − und weniger Waren heraus. Foto: Archiv/Weigel  Foto:

Die Aussage ist deutlich - und die Aussichten sind schlecht: Der Handelsverband Deutschland (HDE) diagnostiziert ein Allzeit-Tief in puncto Kauf-Laune. Hohe Energiepreise, unabsehbar drastische Nebenkosten-Rechnungen und Inflation trüben die Shopping-Lust massiv. Hat die Flaute an der Ladentheke auch Hohenlohe schon erreicht? "Die Stimmung ist bei vielen auf dem Tiefpunkt", sagt Thomas Grabert, Geschäftsführer beim Einkaufszentrum Ö-Center, mit Blick auf die Situation der regionalen

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel